And then there was silence...

*~<*>~*

*~<*>~*

Image Hosted by ImageShack.us

*~<*>~*


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Banani & Moonlil
   Fränzi
   Hina
   Kanashi
   Lu
   Ming
   Mirj
   Noji
   Rabü
   Homunculi
   Ouroboros
   Allblue
   Breathless
   iVORY
   Rewrite+++

http://myblog.de/sarcophagi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Hello ladies and motherfuckers. We are Immortal and the sun no longer rises."

Weil das miese Wetter und die aktuelle innerstädtische Situation (Stichwort: E fuckin' M) eine kurze Exkursion nicht erlauben wollen, so dacht ich mir, hey, ich könnte die Langeweile etwas totschlagen und was lesen, Pseudo-Heimsport treiben und kurz wieder etwas hier posten. Und beginne mal mit dem letzten Punkt~

#1 AHHHH. Gaudioh! Nur noch 10 Seiten und Ransmayrs Morbus Kitahara darf in den "It's done!"-Archiven verstauben. Seit nunmehr 3-4 Monaten bin ich schon dran. Lächerlich, wenn man bedenkt dass ich für ein anderes seiner Bücher (Die Schrecken des Eises und der Finsternis) keine 2 Wochen gebraucht hatte. °_° Doch bald, sehr bald ist es endlich vorbei! Stellt sich dann nur die nächste Herausforderung: Camus oder Hesse? Aye..

#2 YEEEEEEEESSS I: Sonata Arctica kommen Ende Jahr wieder nach Pratteln! - dieses Mal am 18. November, genau ein Tag nachdem ich die 21 Jährchen geknackt haben werde /D

#3 YEEEEEEEESSS II: Noch 10 Arbeitstage und meine Frohnarbeit in der Manor ist vorbei, vorbei! Vorbei!!
...
Heh. Nichts gegen meine Arbeitskollegen, meinem Lohn oder der Arbeit an sich (oder etwa doch?), aber ein fensterloses Büro ist nicht gerade das Wahre. Und mir egal, ob ich eh keine Zeit dafür habe und immer rennen muss (was ebenfalls nicht sooo toll ist) <_<

#4 Uh... Was war noch grad? Eh. Random, random... Über Kayo Dot schreib ich später noch was, das braucht leider seine Zeit.

#5 Aus Jux... |D

We all hate music and we all love music. List five artist you can't stand and five you can't live without.
Then tag 5 other people to see their opinion.

5 artists I don't like:

1. Eros Ramazzotti
2. Pooh
3. The Rasmus
4. Sonohra
5. Dragonforce


5 artists I really love:

1. Opeth
2. Kayo Dot
3. Moonsorrow
4. Gregor Samsa
5. Morrissey

..
Naaaja. Eher willkürlich geschrieben, die Reihenfolge ist wirklich nicht relevant und bezüglich den Top 5 bezieh ich ich nur auf die momentanen Favoriten.~

#6 Oh. Gott. X'D

*mitten in einer Diskussion zwischen Elliott und Dr Cox's Exfrau reinplatz*
Todd: "Ihr wisst aber, dass 'Cox' auch die Mehrzahl von Penis bedeutet, oder?"
von weiter vorne: "Mein Gott, was für eine grosse Nudel!"
Todd: "Sorry, ich werde jetzt woanders gebraucht."

Verleiht dem Dialogverantwortlichen einen Preis!

#7 .....




Fin.
7.6.08 17:44


Kuma descends..

Es ist nicht das erste und es wird auch nicht das letzte Mal sein, dass ich darauf poche: Wäre Eiichiro Oda nicht Mangaka geworden, er hätte in der Filmbranche Fuss gefasst; und wäre dabei ganz gross rausgekommen. Er hat ein unglaublich cinematisches Gespür, was Panelabfolge bzw. die Szenenumsetzung (ein unglücklicher Versuch, meine fehlende Fach-Chinesisch-Kenntnisse zu kaschieren..) betrifft. Genial. *_*

~~~

Bereits Ende Juni: die Matur ist vorbei, und es scheinen alle durchgekommen zu sein. Schöön :3 Es nervt mich trotzdem ein bisschen, dass sich niemand die Müe gemacht hat mir das mitzuteilen – und vom Maturfest bzw. der -feier hab ich auch keinen Wind gekriegt. Nicht, dass ich hingegangen wäre (...), aber hey. Ich fühl mich so.. Ignoriert. XD;
Jetzt beginnt auch für diese Ex-Maturanden-Generation die Zeit der „Völkerwanderung“. Ferien, ein paar zusammen, die meisten individuell – und dann: Weltreisen, Militär-/Zivildienst, direkt anschliessendes Studium, Jöbbeln.. Und plötzlich sieht man sich nicht mehr so oft, wie man es sich gewohnt war.~ Das alles ist für mich schon ein Jahr her, wow.. Das grosse Vermissen ist erloschen, dafür hat sich paradoxerweise das genaue Gegenteil eingenistet: Ich möchte so gut wie nichts mehr vom Gymnasium wissen, diese gute alte Zeiten fehlen mir kaum mehr. Weird. O.o Interessanterweise bezieht sich das alles eher auf die neue Generation.. Komisch. Das heisst nein, ich weiss schon weshalb. Aber egaaaaal. Nicht mehr lange, und ich darf ich auf mein Studium konzentrieren *^*

.... Dieser obige Absatz liest sich so... Disjointed. Homogene Texte sind nicht meine Stärke /D

~~~

Alle besitzen diese Stereo Headphones von Sony, und alle sind glücklich damit. Ich ja eigentlich auch. Aber bin ich wirklich der einzige, dessen Ohren mit der Zeit unangenehm flachgedrückt werden?! Mein Kopf scheint wirklich unförmig zu sein.. Oder ich habe zu grosse Ohren ;_;''' XD;

~~~

Donadoni ist mir trotzdem noch sympathisch, egal, ob sich die halbe Sportwelt gegen ihn gewandt hat. Das sind doch alles Serious-Business-Banausen. ~_~
(btw – genau in diesem Moment läuft das EM-Finale, und was mach ich? Heh. Für mich hat die EM nach dem Rausschmiss der Türken und Kommies ihren Reiz verloren. Ist doch langweilig, das. Pffffft. <_<)

~~~

Mein neuestes Interesse: Tiziano Vecellio. Mich grossartig dazu äussern kann ich grad nicht. Mehr als ein „OMG sieht das toll aus!“ liegt nicht drin /D



Arcangelo Gabriele

~~~

At last, but not least... Huhm. Wie beendet man solch einen komischen Eintrag? :D'' Ein interessaner Verlauf, btw. Beginnt gross, weit, detailliert und endet mit kurzen, abgehackten Textfragmenten. Und ich werd das Gefühl nicht los, dass ich die totale Kontrolle über Dativ & Akkusativ verloren habe. DEGENERATION!

~~~

...

Ich mag es, gestreichelt zu werden.. .,.

*sigh*




PS: Verkündet das Wort des Super Effective's! /D~
29.6.08 21:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung