And then there was silence...

*~<*>~*

*~<*>~*

Image Hosted by ImageShack.us

*~<*>~*


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Banani & Moonlil
   Fränzi
   Hina
   Kanashi
   Lu
   Ming
   Mirj
   Noji
   Rabü
   Homunculi
   Ouroboros
   Allblue
   Breathless
   iVORY
   Rewrite+++

http://myblog.de/sarcophagi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Pesca la tua carta Sakura <33

Dies hier soll bloss ein Zwischeneintrag sein um euch allen klar zu machen, dass meine Leiche nicht irgendwo im Mittelmeerraum rumgammelt o_o''
Ein ausführlicher Bericht zur Klassenfahrt in Lissabon wird später folgen, da ich ab Donnerstag für 2-3 Wochen in Italien bin und ausserdem die Camera im Moment etwas rumbitcht (wieso zum Teufel kann der PC das Gerät nicht erkennen? WTF?!).

Doch um etwas klarzustellen...

Das war die bis dato geilste Klassenfahrt EVER! Sie kommt sogar ans erste Skilager ran, so geil war's *___*

Aw.

Ich hab hier ein paar neue Infos zum neuen The Mars Volta-Album "Amputechture" °w°

Die Tracklist sieht so aus:

1. Vicarious Atonement (7:21)
2. Tetragrammaton (16:43)
3. Vermicide (4:17)
4. Meccamputechture (11:04)
5. Asilos Magdalena (6:36)
6. Viscera Eyes (9:25)
7. Day Of The Baphomets (11:58)
8. El Ciervo Vulnerado (8:59)


Ich Download-Hure durfte auch bereits in zwei Songs reinhören (Vermicide und Asilos Magdalena)... Wow. Ich bin völlig hin und hergerissen! *-*

Für das Artwork wurde - anstelle von Storm Thorgerson - ein gewisser Jeff Jordan beauftragt, welcher mit einigen wirren Sachen aufwarten kann. Das Artwork soll auch bereits fertig sein und laut der Myspace-Page der Band handelt es sich hierbei um eine verkehrte Version von seinem Werk "Big Mutant". *Amputechture*

Waaaah, das wird so ein geiles Album °___° *lechz*

JAAA! Auf Italia 1 strahlen sie wieder Card Captor Sakura aus! ;___; *schnief* *nostalgisch ist* T_T
Ich war mal so liep (*cough* oder eher verrückt?) und hab hier das italienische Opening-Video hochgeladen /D
*Pesca la tua carta Sakura!*

Das ist so... Toll ;O;~~~
4.7.06 11:59


And no one sings me lullabies

And no one makes me close my eyes
So I throw the windows wide
And call to you across the sky....



Ich bin endlich wieder daaaa! >0<

Um die letzten 3 Wochen in Italien gaaanz kurz zu kommentieren:

- es waren die heissesten (klimatisch gesehen, natürlich °_°) Ferien ever. Ich habe selten so oft geschwitzt ~_~
- In Priuso war es schön, auch wenn man wenig machen konnte. Anyway, Erholung muss sein *hehe*
- Haha, einmal mehr wurde unter Beweis gestellt, wie sehr ich doch gewachsen bin XD
- Montegrotto bzw. der Strand in Chioggia war ganz nett .-. Wenn’s nur nicht so heiss gewesen wäre..

Piccus folgen, sobald mein Paps sie auch hochladet. Damn, die Bilder von England vergammeln seit jeher auf meiner Festplatte, und auch die 700 Piccus aus Lissabon müssten endlich mal hochgeladen werden -__-°
*sigh*


Vielleicht schreib ich später noch was zu den Ferien... Aber jetzt mein Bericht über die letzte offizielle Klassenfahrt nach Lissabon!! *___*
(Vorsicht: Die chronologische Reihenfolge stimmt nicht 100% mit den Tatsachen überein °-°v)


Samstag, 24. Juni
Whee, es fängt schon mal gut an wenn man nicht weiss, ob man in der richtigen Flughafen-Abteilung ist |D Letzten Endes hat sich die gesamte Deppenbrigade (mit der Ausnahme von Jibü, da in Afrika) doch zusammengefunden und ist irgendwann einmal auch abgeflogen °3°
Der Flug war relativ spannungslos, auch hatte es schnell keinen Reiz mehr sich über Sarah lustig zu machen (da es ihr erster Flug war *hehe*) da sie sich äusserst gut zurecht fand.. Nur hab ich als grosses Kind brillieren müssen und zusammen mit dem Marin (!) Pokémon gezockt... Hach, ihr hättet die Gesichtsausdrücke von unseren Frauen sehen sollen …¦D~

In Portugal gelandet (Klima war ziemlich freundlich, auch über die Woche hinweg) und den Weg zu unserem Hotel gefunden (mit M. Morath als Leiter ein schwieriges Unterfangen! °~°), erfuhren wir dass wir noch um die 2 Stunden warten mussten, bis wir in unsere Zimmer einziehen konnten. Yay _-_;
Die netten 2 Stunden haben wir damit verbracht, ein nettes Restaurant (sprich: hungerstillende Bude mit trinkbarem Etwas) zu suchen. War ja klar, dass aufgrund Meinungsverschiedenheiten und Kommunikationsprobleme (die waren während dem gesamten Aufenthalt konstant mit dabei xD) die Klasse in viele kleine Bruchstücke aufging ^_^
Es kam also so weit, dass ich zusammen mit Willi, Eugene, Luca, Salome und unserem Vincent auf Fressjagd ging °_° Und wir wurden – nach einem halben Wüstenmarsch – doch tatsächlich fündig.. *hurray!* Doch die nächsten Probleme kündeten sich bereits mit der Bestellung an~

Erste Erkenntnis: Die Portugiesen verstehen Englisch nur schlecht, sehr schlecht. Aber ausreichend genug, um einer hungernden Bande touristischer Deppen etwas zum Fressen zu geben. Und Italienisch irgendwie auch nicht. Französisch: Nope, Fehlalarm. Und Rumänisch erst recht nicht. Unglaublich, dass eine multikulti Gruppe wie unsere Verständigungsprobleme aufzuweisen hatte o_O
Egal, denn letzten Endes konnten wir unser erstes portugiesisches Essen geniessen =D (yowp, Pommes und Schnitzel. Hey, wir waren kulturell wenigstens nicht barbarisch und gingen in kein McDonalds. Noch nicht... XD; )
Nach dem Essen verloren wir den Luca, die Salome und den Vincent aus den Augen und mussten uns selber zurechtfinden. Doch dank Eugenes und Willis extraordinärem Orientierungssinn *hust* fanden wir unser Hotel, den Residencial Princesa (in der Gomes Freire.. Gott, wie oft werden wir das den Taxi-Fahrern erzählt haben)!

Unser Zimmer? War in Ordnung. Die Klima und der Fernseher waren purer Luxus, was man vom Bad nicht sagen konnte. Hey, 3 idiotische heranwachsende Männer in einem Zimmer mit einem fensterlosen Bad? Hallo?! °__°;;; Und über die Lage der WC-Schüssel brauch ich erst gar nicht zu schreiben... Gott, wer hat dieses Bad entworfen?! >_<°
Blah, wir kamen rel. schnell drüber hinweg. Boxen, Ipod und etwaiges gingen schnell in einem Kabelwirrwarr unter... ¦D;

Den Abend haben wir alle zusammen damit verbracht, ein geeignetes Restaurant inkl. Fernseher (da war Mexiko vs Argentinien am laufen) zu finden. Überhaupt, dass Eugene, Willi und ich den Weg zum Treffpunkt noch fanden war ein halbes Wunder... XD Anyway, als wir eins hatten (ein Restaurant), wurden wir uns schnell bewusst, dass es ein grosser Fehler war...
Die Bedienung war LAME, das Essen teilweise richtig mies (Isa und Salome haben sich eine Kotzbrühe aka portugiesische traditionelle Suppe angetan, und Marins Fisch/Pasta-Suppe war mit einem merkwürdigen Kraut-Dingens gewürzt ó_o Der Morath soll sogar aufgrund seiner Sardinen gekotzt haben...) und laut unseren Möchtegern-Fussball-Experten war das Spiel auch ziemlich mies. Joa, das war ein unvergesslicher Abend ¦D (und wieso haben mich alle so blöd angeglotzt, als man mir ein Bier brachte? °^° Ich hatte doch Durst =A=)

Als gemeinsame Klasse wollten wir in den Ausgang gehen, doch folgten wir letzten Endes wie eine Schafsherde... Niemandem? Nora und co. gaben sich angeblich als Führer aus und wollten an den Dokkas (?) gehen, doch irgendwie wusste wirklich niemand (!) wo wir hingingen =-=° Was dazu führte, dass wir wie eine dumme Schafsherde umherirrten... Nach rund einer Stunde hatte ich die Schnauze voll und fuhr mit dem Eugene back home (also, ins Hotel). Schnell ein Taxi holen (ich fuhr zum ersten Mal in meinem Leben mit einem Taxi °o°), für die rel. lange Fahrt einen erstaunlich billigen Preis zahlen (echt, sind die billig! °__°) und sich auf’s Ohr legen ¦o~
Irgendwann tauchte auch der Willi auf um uns mitzuteilen, dass sie ca. 10min nachdem wir wegfuhren diese Dokkas doch noch fanden... Schön. Ich ruh mich dann mal aus, das war ein anstrengender Tag (seit 06:00 wach!) ~_~


Ew, das war mal der erste Tag... Aufgrund zeitlicher Probleme werden die Berichte der einzelnen Tage häppchenweise folgen *sigh* ._.'' Sorry~~ U.a. liegt's daran, dass ich über's WE in Zürich bin (Bezirkskongress der Zeugen jehovas steht wieder vor der Tür, doch glücklicherweise im Hallenstadion... Klima!!! *-*) und ich *an und für sich* einige kleinere Arbeiten zu erledigen hätte *cough* <_<

Anyway, irgendwann einmal wird der Bericht fertiggeschrieben sein... v_v°
Btw, das hier dürfte der längste Bericht sein, da der Samstag der längste Tag war @_@


So long, and thanks for all the fish!


PS: Viscera Eyes.... <3333
27.7.06 11:24





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung