And then there was silence...

*~<*>~*

*~<*>~*

Image Hosted by ImageShack.us

*~<*>~*


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Banani & Moonlil
   Fränzi
   Hina
   Kanashi
   Lu
   Ming
   Mirj
   Noji
   Rabü
   Homunculi
   Ouroboros
   Allblue
   Breathless
   iVORY
   Rewrite+++

http://myblog.de/sarcophagi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
British Cookies Ahead! XD~

Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien! Ferien!……

*cough* Also, versuchen wir mal, die Geschehnisse der letzten Tage einigermassen zusammenzufassen und zu ordnen <_<

Vorletzter Mittwoch: LaP3-Abend der 3.Klässler. Keine Ahnung, was mich überhaupt dazu gebracht hat, anwesend zu sein. Was für schlechte Werbungen für die jeweiligen Projekte (obwohl die allemal gut waren. Von der Idee, zumindest). War aber dennoch ziemlich lustig... Wäre gerne länger geblieben, aber wenn am nächsten Tag eine Franzi-Prüfung ansteht... .-.
Btw, an diesem Abend wurden zwei Instant Classics geboten XD

1. „Spannt eure Ärsche!“ .... *spann*
2. Ich hätte nie gedacht, dass man in der Schule Gefahr läuft, in einer Toilette ertrunken zu werden...

Vorletzter Donnerstag: Theateraufführung der Klasse 4D vom Gymnasium Münsterplatz. Stück: „Frank der Fünfte“.
Kurzum: WAHNSINN!!! O__O
Die hatten zwei *Mörder*-Schauspieler... Grandios <333 Und Joanna war auch nicht übel XD

Vorletzter Freitag: Theateraufführung von Rahels Klasse, Gymnasium Leonhard. Stück: „Wohnst du noch oder lebst du schon?“ (oder war’s anders rum...? o_o)
Nach solch einem Monstrum von Aufführung wie „Frank der Fünfte“ befürchtete ich, dass dieses hier jämmerlich untergehen würde...
Denkste!
Es war bescheiden gespielt, bescheiden dargestellt, bescheidene Story und überhaupt sehr einfach gehalten, aber... Es war herrlich ¦DD Die Idee, dass Rahel dann mit einer Schildkröte anfing zu reden (und dass sie generell unter Verfolgungswahn leide) hätte man um einiges ausbauen können x33 Und was an ihrer Rolle peinlich gewesen sein soll, weiss ich jetzt echt nicht o_o Hach, war des knuffig *____* <3333
Nach der Aufführung war eigentlich noch die kleine Afterparty, aber Rahel wollte net alleine hingehen, und lange bleiben erst recht nicht. Mya, na dann begleitet man als wahrer Gentleman doch ¦o~~
<3

Gna... Und so verging auch die letzte Schulwoche, mit Jönis Party am Freitag. Die wollten mich wieder als DJ engagieren, aber denkste! – Ohne mich! Nie mehr wieder! >_<°
Die letzten bzw. ersten Ferientage habe ich in aller Ruhe verbracht. Lesen, lesen, lesen, liegen und schlafen, lesen, Musik hören und gleichzeitig lesen, lesen... Ich weiss, es liest sich nicht gerade spannend =_=
Dafür hab ich heute den 5. The Dark Tower-Band, „Wolves Of The Calla“, fertiggelesen, wai! Wiederum 600 Seiten, die ich überwältigt hab °_° Boah. Aber Gott ist das Buch geil. Genial. Fantastisch. Grandios. Phänomenal. Godlike.
Ich kann’s kaum mehr abwarten, “Song Of Susannah” zu beginnen. And the Tower draws closer.... °-°

Und wie schon im letzten Post angedeutet, hab ich mir Vanden Plas’ "Christ Zero" zugelegt *3* Wuuuuuunderschönes Album! Im Booklet ist ein Piccu eines kleinen Engels drinnen, oh Gott sieht das SCHNUCKELIG aus *____* Sobald ich zeit hab, wird ich’s mal scannen und hochladen~

Yo~ Bis am Donnerstag hab ich Zeit, um noch etwaiges zu erledigen. Das Konzept für meine Maturarbeit müsste ich auch so langsam niederschreiben... Ich glaube nicht, dass ich nächste Woche noch so viel Zeit und Motivation dazu habe ô_o Hm. Zum Glück hab ich erst kürzlich eine italienische Fanclub-Seite von Pain Of Salvation gefunden, inkl. Forum. Und darin hab ich doch tatsächlich das Konzept vom „The Perfect Element Part I“-Album gefunden (oder zumindest teilweise)! *kraisch* °____°
Zwar ist es nicht unbedingt das, was ich von Daniel Gilndenlöw erwartet habe... Oder nyo, doch, eigentlich kann solch eine Story nur von ihm stammen – aber es ist dennoch nicht das Konzept, für das ich „The Perfect Element“ stets gehalten habe. Das Problem ist, dass dabei meine Maturarbeit etwas gefährdet wird... Aber auch nur etwas. Ach, es wird schon noch klappen °-°~

Ist schon komisch, wenn man sich für eine Komposition ein bestimmtes Bild (oder gar eine bestimmte Bildreihe, eine Art Story) ausdenkt und man dann erfährt, dass die Lyrics von etwas anderem handeln als zuerst gedacht. Obwohl, soooo anders ist es auch wieder nicht....

@Lu:
Weil ich’s grad von meiner Maturarbeit habe... Ehrm... Kann’sch dich was fragen? ’_’~
Vielleicht werd ich bei meiner Maturarbeit (insofern sie überhaupt von der Fr. Gerber angenommen wird o-o;; ) ein bisschen Probleme haben, aufgrund meiner doch ziemlich... Eingeschränkten Zeichnungskünste ._.’’’ Könnt ich dich dann vielleicht (notfalls) um ein paar Ratschläge bitten, wenn ich kurz davorstehe, meinen Kopf in der Toilette zu ersaufen? =D

Ich wär dir dafür unglaublich dankbar!!! Q____Q *sich niederwerf*

I beg ya big-big ;__;

Ok. Soviel dazu. Hey, britisch cookeys in Sicht! XDD Wenn das arme England wüsste, was auf ihn zukommt... Besonders all die armen Musikläden tun mir bereits jetzt leid X3~ *auf extra Taschengeld wart*

You have killed me... *luv*
11.4.06 15:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung