And then there was silence...

*~<*>~*

*~<*>~*

Image Hosted by ImageShack.us

*~<*>~*


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Banani & Moonlil
   Fränzi
   Hina
   Kanashi
   Lu
   Ming
   Mirj
   Noji
   Rabü
   Homunculi
   Ouroboros
   Allblue
   Breathless
   iVORY
   Rewrite+++

http://myblog.de/sarcophagi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Soddala, bin wieder da ^_^ Ehm, ja. Sch?n. Oder auch nicht *g* Anyway...

....

Na gut, es ist ein bisserl sp?t, und nyo, so grossartig Lust dazu, einen Bericht hinzuschreiben, hab ich jetzt auch nicht XD'' Aber das folgt noch, w?hrend den n?chsten Tagen so o,o

@Lu: Eben, wie schon geschrieben: Melde dich morgen (wenn m?glich, fallsu bereits wieder gesund bist) per MSN ^^/
3.4.05 01:01


*ma wieder blogg* .-.

Waiii, habe nun ebenfalls OP Band 34 *.* (und noch weitere paar mangas... Nach ?ber einem Jahr habe ich endlich die Gun Blaze West-Serie abgeschlossen - und das, obwohl die nur aus drei B?nden besteht XD)

Naja. Bisher konnte ich nur kurz die Namen anchecken... Einige wurden original beibehalten oder gut/nachvollziehbar ?bersetzt, andere wiederum sind die reinste Trag?die x_X

Aaaalso, und zwar...

1. Admiral "Blauer Fasan". OMG. Wenn schon nicht Aokiji, dann doch bitte Blue Kiji. Und seine Kollegen bitte Red Inu und Yellow Zaru (und nicht "Roter Hund" / "Gelber Affe" >o<). Klar, eigentlich ist's ja richtig ?bersetzt worden... Aber vermaledeit, das erkennt doch jeder dass das absolut sch**sse klingt o__O'''

2. Blue Kijis Teufelsfrucht/kraft, die "Hie Hie". Nix da, "Gefrierfrucht" hamn die das genannt... *sigh*

3. Der Frosch Yokozuna wurde nicht beim Namen genannt, sondern als "Sumoringer" bekanntgegeben. Vollidioten.

4. Zur Abwechslung mal ein Lob: Puffing Tom heisst wirklich Puffing Tom (!), Chimney und Genbo ebenfalls - nur aus Kokoro wurde "Cocolo", was aber imho nachvollziehbar ist. Klingt zwar ein wenig doof, ist aber verzeihlich.

5. Aus Iceberg/Iceburg wurde Eisberg. Na gut, war vorhersehbar XDD

6. Die in Water 7 operierende Schiffszimmermann-Organisation heisst anstatt Galley-la Company nun "Galeera" Company. Nun...
Dies ist eigentlich ebenfalls ok. Denn: Als Smoker die Scanlations anfertigte (auf italienisch), nannte er sie Galera (?brigens, der richtige Name Galley-la wurde - weltweit - erst viele Kapitel sp?ter 100% aufgefasst). Galeera besitzte zwar ein "e" zuviel, aber aufgrund der dt. Sprache (Galeere, Schiffstyp) ist's v?llig nachvollziehbar. Also, es ist ganz ok. Dumm wird's nur, wenn die Leser dann das Galley-la-Geb?ude zu sehen bekommen und dann das richtige Logo erblicken werden *g*

7. Nun, der zweite Punkt der mir ein Dorn im Auge ist... Die "Familie Frankie". Ach du......!!! >O<
Wieso? Weshalb?! Was ist so schwer daran, Franky Family seinzulassen? Und was wird aus Franky? Soll der wirklich "Frankie" heissen? ;__; Das will ich nicht akzeptieren! Nie und nimmer! >__<

8. Zu guter Letzt, die Galley-la Top Five (bzw. drei davon). Zuerst: Der olle, sympathische Kaku. Oder hierzulande: "Ecki". Ecki. Hehe. (...)*
Anstatt Paul(e)y wurde "Pauli" auserkoren, was aber imho nicht so tragisch ist. Und nun, last but not least ein grosser Lob: Der wohl coolste, goilste, l?ssigste, sexiest Shipwright ever hat seinen Originalnamen beibehalten! Rob Lucci, congratulations! XD~~~

Mya, soviel zum neuen band bez?glich den Namen. Titel h?tte auch besser sein k?nnen (wie etwa "Water 7, die Wassermetropolis") und ein, zwei Kapitel h?tten auch anders heissen m?ssen (statt "Das Duell": Mano a mano).

Nyo, soviel zu OP Band 34 - welches ?brigens einige sackstarke Kapitel enth?lt. Aber das ist bloss ein kleiner Aspekt dieser neuen Saga... Water7 will blow everybody's mind away! Versprochen! ^.~

*= M?ge der ?bersetzer verbrannt werden... M?ge man ihm heissen Kaffe draufsch?tten... M?ge man ihm an den Ohren ziehen... Tut ihm einfach was b?ses an!! >o<'''

@Lu:
Hassu morgen Nachmittag Zeit, ein bisserl im MSN zu verweilen? M?chte mal wieder Mp3-Dateien sharen ^_^ Sooo... Um 14.30-15:00? Nat?rlich nur wenn du zeit haben solltest ^.^v

Ps: Die Liste der zuletzt gekauften Cds wird bald folgen *g* XD


EDIT:
Oki, hier kommt sie nun, die omin?se Liste... XD~

Also, fangen wir mit der neuesten erwerbten Cd an...

Communic - Conspiracy in mind
Woah! Habe bis jetzt nur die ersten drei Tracks geh?rt - puh! Ich behaupte schon jetzt, dass es sich hierbei um die wohl bis dato aggressivste (weil gitarrenlastigste?) Scheibe meiner Sammlung handelt. Heftig ?__?

Porcupine Tree - Deadwing
Ein wundersch?nes Album, trotz seine vereinzelten H?rten. Bis auf zwei Songs, die mich bis jetzt noch nicht zu 100% ?berzeugen konnten (die werden aber auch "geknackt" *g*) eine rundum perfekte Scheibe. Einzig und allein das Booklet ist mir etwas zu d?nn - da h?tten die vollst?ndigen Lyrics + ein Bild aus dem "Halo"-Konzept noch reingepasst... Aber dennoch, ein wundersch?nes St?ck Musik! Kann ich allen (wirklich allen xD) nur herzlichst empfehlen - sowie auch all die anderen Vorg?ngeralben ^.~

Porcupine Tree - Warszawa
Eine tolle Live-Performance, no way. Nur vieeeel zu kurz T-T Diese knappe 80 Minuten gehen viel zu schnell vorbei, so sch?n ist es...

Pain Of Salvation - The perfect element, Part 1
Leider konnte ich dieses Album bis jetzt nur ein einziges Mal ganz durchh?ren (bei Konzeptalben imho Pflicht *g*). Aber dieses eine Mal reichte mir schon aus... Daniel Gildenl?w ist ein herzzerreissender S?nger - von der Atmosph?re ganz zu schweigen *~*
*anluv* *streichel*

Weitere Alben:

Porcupine Tree - Coma divine

Nine Inch Nails - The downward spiral

Nine Inch Nails - And all that could have been

Izzy Stradlin - Izzy Stradlin and the Jo Jo Hounds

Sex Pistols - Live in concert (konnte auf Amazon nichts finden... Scheint ein Bootleg zu sein *g*)

Nyo... Das w?ren so meine Eink?ufe aus Italien XD Plus noch zwei Hemde sowie massig Comics und Mangas (u.a. Garfield *-* XD)
6.4.05 18:03


*g?hn* *todm?de bin* =.=

Das ist sowas von m?hsam an einem Samstag morgen bereits um sieben Uhr wach zu sein ._.'' Noyo. Aber zumindest ging die Saalreinigung recht flott (obwohl mir das Staubsaugen wie eine Ewigkeit vorkommt XD''), nach einer Stunde war alles wieder piccobello o,o

... Und dann das verdiente Fr?hst?ck + Mittagsschl?fchen *g* Wirklich, ich hab zu wenig geschlafen, sp?re es jetzt noch... Jedenfalls habe ich nun die Erfahrung gemacht, dass Porcupine Tree's "Glass arm shattering" perfekt als Gut'Nacht-Liedchen funzt ?-? *horr* Das letzte Mal, dass ich sowas erlebte ist nun ?ber ein gutes J?hrchen her *g* Hm, m?sste mal wieder Radiohead zum einschlafen/ausruhen einlegen...

Pseudokonferenz am Nachmittag (in der luzerner Festhalle - ganz sch?n gross ?-?'') ging auch recht schnell vorbei. Zum Gl?ck <.<'' Nix gegen den Herrn Wolland (oder wie dieser Amerikaner nun auch heisst) und dessen Rede, aber ?ber 4000 Leute sind mir doch "etwas" zu viel. Mag das nicht so, besonders wenn viele komische K?pfe drunter sind *hust* .... Und massig h?bscher Damen *-*
*schw?rm*

Mya. (...) ... *razep???h*... ~.~
9.4.05 21:34


*trommelwirbel* ?_?

So, hier ist sie - meine erste, pers?nliche, von Subjektivit?t triefenden Rezi! ?D~
Diese wird vorerst in der "Blackfield"-Section hingestellt. Weitere Rezis folgen o_ov

~*~

Porcupine Tree: Deadwing

Mya, so weit, so gut. Da rotiert das neue PT-Werk seit mehreren Tagen schon und es wird Zeit, den bisherigen Eindruck in Worte zu fassen ._.

?Deadwing?. F?r mich war es anfangs ein gew?hnungsbed?rftiger Song, da mir ein paar Stellen etwas in die L?nge gezogen vorkamen (das liegt daran, dass ich mir das Preview-Video sehr, sehr oft zu Gem?te fuhr *g* Darin wurden ja ein paar Parts rausgeschnippselt und verk?rzt). Aber nach mehreren Durchl?ufen ist?s gegessen und der Titeltrack stellte sich sp?ter als perfekten Opener dar ^^ Selbst die Abwesenheit eines richtigen Refrains st?rt mich kaum ? obwohl man den ?Just smile with me?-Part (ab der 4. Minute) hierf?r h?tte verwenden k?nnen. Macht aber nix, so ist?s perfekt.
Das von vielen untersch?tzte/bel?chelte ?Shallow? kann mich absolut begeistern! Da frage ich mich noch, weshalb ich auf die neuen Produkte aus dem Hause Brides Of Destruction / Audioslave / VR warte, wenn mir doch ein derartiges Rock-Mini-Monstrum serviert wird XD Besonders das Riffing nach dem 2. Refrain hat?s mir v?llig angetan (mir kommt dabei immer wieder einen B?r der Marke Amon Amarth-S?nger in den Sinn, welcher auf einem Felsen den Riff runterdrescht *g*), sowie auch den kurzen, aber passenden Voice-Sample. Klasse. Wenn solche Songs nicht die ?berhand gewinnen, sondern eher in der Minderheit bleiben, dann sollte es mir recht sein. Noch mehr davon, aber nicht zuviel (schliesslich h?re ich PT nicht, weil es rocken sollte ^.~).
Dann, ?Lazarus?. Das kleine Perlchen. Einfache, aber wundersch?ne Piano-Melodien, Wilsons zerbrechlicher Gesang, ein Refrain zum tr?umen und dahinschmelzen. ?This cold world is not for you?. *aw*
So, nach diesem Trio folgt eines meiner absoluten Lieblinsst?cke, ?Halo?. Was f?r eine Bassline! Ganz stark finde ich den Refrain, welcher zur eher d?steren, monotonen Atmosph?re kontrastiert. Und letzten Endes noch die hinzukommenden Piano-Parts. Der kleine, freche Bruder von ?The sound of Muzak? (fragt mich nicht wie ich jetzt darauf komme... <.<).
?Arriving somewhere, but not here? schliesst sich sofort an und l?sst zun?chst auf sich warten. Bis dann die Gitarren einsetzen, Wilson folgt, und der Stream beginnt von vorne. Die Riffing-Passage h?tte passender nicht sein k?nnen. Ein sch?nes, wenn auch zu schnell endendes Mini-Epos o.o (kaum zu glauben, dass es 12 Minuten sein sollten...) ? Ebenfalls eines meiner Lieblingsst?cke aus PTs neues Output.
Nun kommen zwei St?cke angelaufen, die mir anfangs Probleme bereiteten. ?Mellotron scratch? war mir zu unauff?llig und wurde schnell vergessen ? erst viel, viel sp?ter erkannte ich die wahre Sch?nheit dieses Songs. Diese Gesangsharmonien... Fantastisch!
Bei ?Open car? hingegen sprang der Funken sogleich ich es h?rte. Eine wunderbare ?berbr?ckung zum ? f?r mich, jedenfalls ? eher belanglosen Refrain. W?hrend den ersten 2, 3 Anl?ufen sehr sch?n, jetzt nur noch ganz nett. W?re diese grazi?se Bridge nicht, so w?rd ich?s st?ndig skippen... XD??? *hust*
Zu guter letzt das vertr?umte Duo des Albums. Das zweitletzte St?ck ?The start of something beautiful? (?brigens mein momentaner, *absoluter* Liebling) kann mit einer mir zu gefallen wissende Bassline punkten. Hach, der Refrain erst... Und vom kleinen, klavier-getragenen Instrumental-Part ganz zu schweigen. *tr?um*~~ *o*
Die Aufgabe als ?Rausschmeisser? bew?ltigt ?Glass arm shattering? imho besser als sein Vorg?nger ?Collapse the light into earth?. Auch hier scheint mir der Song viel zu schnell vorbei zu sein... Zum Gl?ck existiert sowas wie eine Repeat-Taste *gg*
Summa summarum ein wundersch?nes Album. Das Potenzial, sich als eines meiner *absoluten* Lieblingsscheibchen zu mausern ist klar erkennbar (meinerseits, nat?rlich xD). Vorerst gibt?s ?nur? ein >>Sehr gut<< - lieber warte ich noch ein gutes halbes Jahr um zu schauen, wie sich dann die Halbwertszeit herausstellt (und bevor bei mir die Euphorie ?berhand gewinnt XD).
Anyway, eines meiner Lieblingsalben '05 ^o^
13.4.05 16:09


And when we walked through the ashes, you whisper my name... *sing* ?D~
Daniel Gildenl?w ist eine Sensation. Punkt. ._.

Whee, war mal wieder ein unterhaltsamer und kewler Tag XD
Besonders Sport war schlichtweg der Br?ller XD~~ Nach einer (eher missgl?ckten) 1. Lektion Fussball hamn wir mal wieder die Volleyball-Netze hervorgeschaufelt. Ich war in der absolut gr?ssten Deppen-Mannschaft (Gaber, Nidi, Benni und ich *g*), aber goth war das lustig |D *giggle*
Gegen Ende hamn wir gegen den Y?nner, Matze und co. "Kopfvolley"gespielt *lol* Einfaches Volley, nur ohne den Einsatz von H?nden/Armen... Zuuu geil XD

English war ok (die armen Spanier taten mir so Leid... Will auch gar nicht wissen, was die von uns gedacht haben >_>''), und Italienscih auch. Nyo, wie immer gab's was zu lachen (schade, dass Hr. Bier n?chstes Jahr kein Italienisch mehr gibt.. Merkw?rdig das ?.o)

Aber das beste war gestern Nachmittag, w?hrend SC *ggg*
Da hat es doch tats?chlich eine andere Klasse geschafft, den Feueralarm auszul?sen! XD ==> keine 10 min sp?ter war die Feuerwehr da XDD Na gut, ich habe da eig. nicht viel zu lachen, mir w?re auch fast das gleiche passiert XP (h?tte fast eine Pfanne abgefackelt... ?D'')

Mya. Uuuund morgen hab ick freeheeei.. *freu* ^o^
Wenn's an Zeit und Lust nicht mangelt, dann fange ich mal an, meine allererste Pseudo-Albumrezension zu schreiben ?_? Diese werde ich dann hier posten (inkl. neue Zusatzseite).. Wird dann von mir in cede in den Meinungsk?stchen gepostet. Wer weiss, vielleicht schicke ich es auch bei Metal1info.de ein... *ungeahnte M?glichkeiten da sind* o_o

Btw, habe mal wieder (seit rund 9 Jahren wieder das erste Mal XD) bei einem Gewinnspiel mitgemacht... Mit etwas Gl?ck gewinne ich Russell Allen's Solo-Album! *sabba* ?~?

Ps: Matter ist ein kewler Typ XD

EDIT:
Oh, hab's v?llisch vergessen... Wer auf der Suche nach einer Download-M?glichkeit von System of a down's neuer Single "B.Y.O.B." ist, f?r den hab ich einen Link:
B.Y.O.B. (Bring your own bombs)
Es ist ein Stream des ganzen Songs, welcher auf der offiziellen Page untergebracht wurde. Also, man kann ruhigen Gewissens reinh?ren ^.~
13.4.05 18:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung